Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sicherung Error: Kann auf Sicherungsgerät nicht zugreifen
09.01.2018, 04:24 PM,
#1
Sicherung Error: Kann auf Sicherungsgerät nicht zugreifen
Hi alle,
ich würde gerne auf meiner X40 via NET eine Sicherung meiner MusikDB erstellen, und zwar auf meine NAS (eine Synology DS215+).
Im Menü (aktuelle Firmware Version 63) gibt es diese Option auch: MsuikDB > Sicherung. Dann wähle ich das NET-Protokoll und komme in das Freigabe-Menü. Ich trage die Verbindungsdaten ein und bekomme fein meine Ordnerübersicht auf der NAS - eine Verbindung besteht also! Die Rechte auf der NAS habe ich auf Lesen+Schreiben gesetzt, sogar auf Admin.
Soweit alles gut: Ich bekomme dann im Dateiauswahlfenster unter dem "NET" -Icon nun auch meinen Zielordner (bei mir "music") angezeigt. Klasse.
Dann kommt die Enttäuschung. Wenn ich nun "music" anwähle, kommt nach kurzer "Lade..."-Anzeige die kurze Meldung "Speichermedium ist nicht verbunden!" und dann die Fehlermeldung "Kann auf Sicherungsgerät nicht zugreifen [OK]".
Das bleibt auch so, wenn ich die Freigabe komplett neu einrichte, wenn ich das über das Browsermenü mache usw.
Keine Verbesserung in Sicht.

Hat jemand Erfahrung damit? Gibt es etwa eine Lösung für das Problem? *hoff*

Es wäre doch zu doof, wenn ich das immer nur per USB machen und 2 Tage warten müsste...

Danke für gute Ideen!

Ingmar
Antworten
09.01.2018, 05:06 PM, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.01.2018, 05:06 PM von Wilbo.)
#2
RE: Sicherung Error: Kann auf Sicherungsgerät nicht zugreifen
Bei meinem X12 benutze ich die interne Sicherung gar nicht, weil sie mir einfach zu lange dauert. Ich habe daher den .DB-Ordner komplett auf mein NAS kopiert und halte dort mit Hilfe der Freeware SyncBack den Stand aktuell. Dazu bei SyncBack den Modus "spiegeln" benutzen.
Antworten
12.01.2018, 10:36 AM,
#3
RE: Sicherung Error: Kann auf Sicherungsgerät nicht zugreifen
Eben mit DS216j getestet... Läuft ohne Probleme. Sowohl mit einer eigenen Freigabe als auch mit der bereits vorhandenen Freigabe Music.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste