Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
FB wie tot
21.06.2018, 10:01 AM,
#1
FB wie tot
hallo allerseits,
nachdem ich entdeckt habe, dass mein x12 auch über das internet bedienbar ist und es hier auch eine fb gibt, habe ich damit ein wenig herumgespielt, mit dem ergebnis, dass zwar mehr oder weniger alles über das internet bedienbar ist, aber dafür meine manuelle fb praktisch den geist aufgegeben hat! (außerdem lässt sich über die virtuelle fb kein bookmark setzen.)
ich habe folgendes bereits ausprobiert:
- das signal über smartphone geprüft: geht, wenn auch diskontinuierlich; weiß allerdings nicht, ob das so richtig ist.
- werkeinstellungen wiederhergestellt.
- nachdem ein signal über handy wahrnehmbar ist gehe ich davon aus, dass es an den batterien nicht liegt.

kann mir jemand weiterhelfen?
vielen dank!
mibi
Zitieren
21.06.2018, 01:42 PM,
#2
RE: FB wie tot
aktualisierung: bevor sich jemand ins thema hineinkniet: die sache hat sich praktisch von alleine erledigt!
danke!
Zitieren
21.06.2018, 10:07 PM,
#3
RE: FB wie tot
Hallo Mibi,

mach mal frische Batterien rein. Die alten beeindrucken zwar noch die Kamera deines Smartphones, sie reichen aber eventuell nicht mehr um größere Entfernungen zu überbrücken zum X12 und die Scheibe vor dem IR-Auge des X12 zu passieren. Auch haben diese IR-Sensoren eine Ansprechschwelle, die sehr wahrscheinlich höher liegt als die deiner sehr empfindlichen Smartphonekamera.

Batterien sind temperaturabhängig. So kann es sein, daß sie abends wenn es kühler wird nicht mehr genug Spannung abgeben um die Fernbedienung in Betrieb zu versetzten und am nächsten Mittag wenn es warm wird, alles wieder funktioniert.
(Ist übrigens auch der Grund warum Feuermelder ausgerechnet immer nachts anfangen zu piepen, um zu singnalisieren, daß ihre Batterie bald aufgebraucht ist).

Grüße, Erik
Zitieren
22.06.2018, 11:11 AM,
#4
RE: FB wie tot
Lieber Erik,

vielen Dank für die engagierte Antwort. Wie gesagt, jetzt funktioniert wieder alles. Woran das liegt, kann ich nicht sagen. Auf einmal ging's wieder! Allerdings musste ich das Gerät (den x12) dann auch erst wieder neu an das WLAN anschließen. Vielleicht hatte das mit der Wiederherstelung der ursprünglichen Systemeinstellungen zu tun gehabt, die ich zwischendurch versucht hatte.

Mit freundlichem Gruß
Mibi
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste