Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Import-Tool
29.06.2018, 10:45 PM,
#11
RE: Import-Tool
Hallo,

ich habe mir gerade das Tool für meinen X35 heruntergeladen. Sowohl auf einem Mac, als auch auf einem PC bleibt das Programm hängen, nachdem ich die Dateien per Drag&Drop auf die Java-App gezogen habe. Ich sehe auch, dass die App eine Datei mit der Endung ".db" anlegt, die aber bei 0Byte bleibt. Import wird nichts.

Was mache ich falsch?

Grüße aus München

Alex
Zitieren
30.06.2018, 11:18 AM, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.06.2018, 11:42 AM von citral.)
#12
RE: Import-Tool
Cool   moin,
 
ich habe das tool auch getestet, konnte jedoch keinen Nutzen erkennen oder hab es nicht verstanden   Big Grin

Aber:
Da mein x10 eh im Netzwerk aufgerufen wird, somit erscheint im explorer-Baum auch der Eintrag.
z. B.:
Netzwerk:
x10/
LocalStorage/
hdd1
in hdd1  werden sämtliche Musikordner A-Z aufgeführt, als auch .DB und .http
dann wäre da noch der
MusikDB - Ordner
dort werden bei mir die mit dem tool gesendeten Dateien abgespeichert. 
Im x10 zwar abspielbar, jedoch habe ich sie noch nicht auf dem eingebauten Laufwerk (hdd1) entdeckt   Huh

Evtl. muß man bei "klickibunti"  im explorer
=> Ansicht, unter Optionen (ganz rechts)
=> "Ordner- und Suchoptionen ändern" 
=> Ordneroptionen
=> Ansicht
=> "Dateien und Ordner", den Haken bei: "Geschützte Systemdateien ausblenden"  wegmachen! (geschützte Dateien werden matter, als andere im Baum angezeigt)
und bei: "Verdeckte Dateien und Ordner"
=>  Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen, den Pkt setzen!
! Falls die Ordner nicht angezeigt werden ! einfach mal antesten   Smile

Bei meinem alten iBook wurde der x10 immer ohne Probleme aufgeführt. Auch im Netzwerk von SuSe ist er zu finden!

Nun denn, jetzt kann man ohne Probleme irgendwelche Dateien vom pc auf die Laufwerke zum x10/12/?  hinundher bewegen.
Viel Erfolg

Gruß Uwe
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste